10 Jahre Förderverein Hallenbad Baienfurt e.V.

Anlässlich des 10-jährigen Gründungsjubiläums unseres Fördervereins bedankt sich die Vorstandschaft bei allen Mitgliedern ganz herzlich für die Unterstützung.

Am 11.02.2011 fand die Gründungsversammlung des Fördervereins im evangelischen Gemeindehaus statt. Eine Initiative von DLRG und Bürger*innen formierte sich, um die drohende Schließung des Hallenbades abzuwenden. Dies gelang schlussendlich durch viele Gespräche und Überzeugungsarbeit und das Hallenbad wurde saniert statt geschlossen.

An der Gründungsversammlung nahmen viele Bürger*innen und Nutzer*innen des Hallenbads, Vertreter*innen des Gemeinderats, der DLRG und anderer Organisationen teil, insgesamt 73 Personen.

Von dem damals gewählten Vorstand, bestehend aus 9 Personen, sind noch 6 Vorstandsmitglieder im jetzigen Vorstand tätig. Seit 10 Jahren haben wir eine harmonische, konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ohne unsere treuen Mitglieder hätten wir die vielen großartigen unterstützenden Maßnahmen für das Hallenbad nicht leisten können. Die zur Verfügung stehenden Geldmittel wurden sorgsam verwaltet und wirkungsvoll eingesetzt.

Insbesondere möchten wir uns bei den Mitgliedern bedanken, die geholfen haben, unseren Verein zu gründen und uns auch bis heute unterstützen und an unsere Arbeit glauben – dies ist nicht selbstverständlich und wird von uns besonders wertgeschätzt. Dafür herzlichen Dank!

Wir wollen auch jenen Mitgliedern gedenken, die seit der Gründung des Vereins verstorben sind. Sie alle haben mit ihrem Beitrag und auch mit ihrem persönlichen Einsatz zu dem Erfolg beigetragen. Wir werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Alltag im Hallenbad wird seit Frühjahr 2020 durch die Coronapandemie bestimmt. Nach zeitweisem Aussetzen des Schwimmbetriebs konnten die Mitarbeiter*innen der Genossenschaft bis in den Herbst hinein wieder Kurse geben und der Schwimmbetrieb für die Schulen und für die Öffentlichkeit wurde angeboten. Dann musste bis heute der Schwimmbetrieb erneut eingestellt werden. Lediglich Spitzensportler*innen dürfen trainieren.

Die Genossenschaft wartet sehnsüchtig auf den Moment der Öffnung, für alle Nutzer und vor allem aus betriebswirtschaftlichen Gründen. Der Förderverein steht der Genossenschaft und der Gemeinde beim Erhalt des Hallenbads jederzeit zur Seite und wird alle satzungsgemäßen Möglichkeiten hierfür ausschöpfen.

Wir wollen positiv in die Zukunft blicken und wünschen uns, dass wagdie nächsten Jahre wieder erfolgreich für das Hallenbad zum Wohle aller Nutzungsgruppen verlaufen.

Coronabedingt konnten wir die Jahreshauptversammlung nicht zum Gründungsdatum abhalten – sie wird irgendwann im Sommer stattfinden. Wir werden rechtzeitig über E-Mail, Homepage und Presse über den Termin informieren und hoffen, dass wir unter Hygieneauflagen eine kleine Jubiläumsfeier abhalten und Sie dort begrüßen können.

Bleiben Sie gesund und überstehen Sie diese schwierigen Zeiten möglichst unbeschadet.

Unser ganzer Einsatz gilt weiterhin dem Erhalt des Hallenbads und wir wünschen uns, dass es sich baldmöglichst wieder mit Leben füllen kann.

Ihre Vorstandschaft Förderverein Hallenbad Baienfurt e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.